Stadtteilauto Logo



MOIN+

Carsharing als Alternative zum eigenen PKW

Ab dem 01.07.2024 werden 10 neue VW ID.3 an 10 Standorten im Landkreis Osnabrück zur Verfügung stehen

  • Bad Iburg, Am Gografenhof
  • Bad Laer, Thieplatz
  • Bad Rothenfelde, Bahnhofstraße
  • Belm, Marktring
  • Bohmte, Osnabrücker Straße
  • Dissen am Teutoburger Wald, Diekmannstraße
  • Fürstenau, Burgstraße
  • Hagen am Teutoburger Wald, Schulstraße
  • Neuenkirchen, Kitzerostraße
  • Quakenbrück, Wilhelmstraße

Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

Wer sich - aus allen Gemeinden und Städten, bei denen Moinplus angeboten wird - bis zum 31.05.2024 als Nutzer bei stadtteilauto registriert, spart 50 % bei der Aufnahmegebühr. Außerdem wird im Tarif "Standard" die monatliche Grundgebühr erst ab dem 01.10.2024 erhoben.

Das Projekt MOIN+ steht für Mobilität im Osnabrücker Land Integriert und Nachhaltig und wird durch das Programm „Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV“ des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr gefördert. Ziel dieses Modellprojekts ist es, die Attraktivität des ÖPNV zu steigern und Sie vermehrt für die Nutzung von Bus und Bahn zu begeistern!

Um die Mobilität im Landkreis Osnabrück attraktiver zu gestalten, setzt MOIN+ auf fünf Maßnahmen, mit denen die Anbindung im gesamten Landkreis verbessert und die Mobilität zusätzlich auf Ihre individuellen Bedarfe abgestimmt wird:

  1. Ausweitung des Busliniennetzes
  2. Ausbau des Carsharings
  3. Einführung eines On-Demand-Verkehrs
  4. Aufbau von Mobilstationen
  5. Ausweitung der Mobilitätsplattform

Mehr erfahren